• English (United Kingdom)
  • Deutsch (Deutschland)
Home HDGUARD Beschreibung

HDGUARD Beschreibung

HDGUARD Box
HDGUARD wurde für permanenten PC-Schutz entwickelt und reduziert dadurch die Wartungskosten und Administrationszeit auf ein Minimum, ohne dabei die Funktionalität des PCs in irgend einer Weise einzuschränken. Der HDGUARD ist die kostengünstige Sicherheitssoftware für alle Anwendungsbereiche, in denen PCs durch ständig wechselnde Benutzer besondere Sicherheit benötigen. So ist HDGUARD für den sicheren Einsatz von PC-Systemen in Schulen (und anderen Bildungseinrichtungen), Internet-Cafés, Bibliotheken und sogar für den Internet-PC am Kiosk geeignet. Auch Arbeitsplatz-PCs können Sie einfach und effektiv mit HDGUARD schützen und dadurch stabil und sicher machen.

  • Systemwiederherstellung per Knopfdruck: JUST REBOOT!
  • PC-Schutz ohne Hardware
 
Mehr zu HDGUARD und seinen Funktionen ...
 

Festplattenschutz: Hardware oder Software?

An vielen Schulen befindet sich Festplattenschutz in Hardwareform im Einsatz. Solche Hardware schützt genau wie HDGUARD die Festplatten. Der größte Unterschied zwischen Software- und Hardwarelösung besteht darin, dass die Schutzsoftware nicht auf der Festplatte, sondern auf dem BIOS der PCI-Karte gespeichert ist.

Vielfach wird behauptet, eine Software sei nicht sicher. Diese Behauptung können wir absolut nicht nachvollziehen. Im Folgenden schildern wir Ihnen, wie Hardware und Software sich unterscheiden. Vorweg sei gesagt, dass es in der Sicherheit keinen nennenswerten Unterschied gibt. Beide Lösungen schützen sehr zuverlässig.

Weiterlesen...
 

HDGUARD Ansicht

HDGUARD 9 in ganz neuem Design!



  Hd 9 aktiv  HD 9 deaktiv   HD 9 Settings  HD 9




HDGUARD 8
 
HDGUARD Ansicht HDGUARD aktivieren HDGUARD Status Trayicon

HDGUARD USB Schutz HDGUARD Swap File

 

USB-Schutz - sperren von USB-Geräten mit HDGUARD

Ursprünglich wurde HDGUARD als Festplattenschutz für Schulen konzipiert. Die aktuelle Version beinhaltet darüber hinaus einen einfach zu konfigurierenden USB-Schutz. Mit seiner Hilfe können Sie die Verwendung der USB-Ports sehr flexibel steuern. So kann die USB-Sperre während des Betriebs (also ohne Neustart des PCs) aktiviert oder deaktiviert werden.

Der USB-Schutz verfügt über 3 Schutzmodi, die dafür sorgen, dass jeder Missbrauch der USB-Ports effektiv unterbunden wird. Abhängig vom Einsatzbereich wählen Sie einfach eines der folgenden Schutzverfahren:

  • Schreibschutz für USB-Sticks
  • Schreib-/Leseschutz für USB-Sticks
  • USB-Sperre (für alle Geräte an den USB-Ports)
Weiterlesen...
 

Windows und Virenscanner aktuell halten

Windows wird mindestens einmal im Monat mit Updates versorgt. Virenscanner erhalten ihre Aktualisierungen oft täglich. Um ein HDGUARD geschütztes System trotzdem auf dem aktuellen Patch-Stand zu halten, bietet HDGUARD die Einrichtung von Updatezeiträumen an.

Lesen Sie mehr über Updatezeiträume und Virenscanner...
 

Microsofts auslaufende Windows XP SP2 Unterstützung

Mit dem Auslaufen des Supports von Windows XP mit Service Pack 2 weisen wir noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass HDGUARD erst ab der Version 6.1.1.5 Windows XP SP3 und Windows Vista SP1 und 2 unterstützt.

Sollten Sie eine ältere Version des HDGUARD 6 auf den genannten Systemen verwenden, laden Sie bitte die neueste Version aus dem Download-Bereich herunter und installieren Sie diese.

Sollten Sie noch keine Lizenz des HDGUARD 6 oder neuer besitzen, macht Ihnen unsere Verkaufsabteilung gerne ein unverbindliches Angebot.

 

Technische Daten

Mit HDGUARD können Sie bis zu 32 Festplattenpartitionen auf Ihrem Windows-PC schützen.

HDGUARD unterstützt die Dateisysteme

  • NTFS
  • FAT32 und
  • exFat.

Schützen Sie mit HDGUARD

  • Windows XP SP2 und SP3
  • Windows XP x64 Edition SP2

sowie

  • Windows Vista
  • Windows Vista x64
  • Windows 7
  • Windows 7 x64
  • Windows Server 2003
  • Windows Server 2003 x64
  • Windows Server 2003 R2
  • Windows Server 2003 R2 x64
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2008 x64
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows 8, 8.1 (HD9)
  • Windows Server 2012 R2 (HD9)

mit allen erhältlichen Service Packs ab Internet Explorer 6.0.

Installationen von

  • Windows 2000
  • Windows ME
  • Windows 98
  • Windows NT4

werden von HDGUARD 7 bzw. HDGUARD 5 unterstützt. Die Lizenzen sind weiterhin erhältlich. Die Versionen werden jedoch nicht mehr weiterentwickelt.

 


Weiterführende Links

HDGUARD downloaden und testen!
Bitte registrieren Sie sich in der oberen Leiste!

HDGUARD direkt kaufen!
Preisstaffeln und Bestellformulare